pression-cyclee-1

Druckwerte: 0 - 8 bar
Prüftemperatur: von –60°C bis 180 °C
max. Frequenz: 1 Hz

Behandlung mit unterschiedlicher Werkstück- und Medientemperatur
Anwendungen :

  • Lufteinlassteile
  • Kühlkreisteile
  • Kraftstoffversorgungsteile

pression-cyclee-2Diese Prüfungen können kombiniert werden (siehe Spezifische Prüfungen) und beinhalten das Einrichten spezifischer Prüfstände.

 

 

Zyklische Druck- und Biegeprüfung bei Wärme, Kraftstoffkreis

CETIM Grand Est
21, rue de Chemnitz BP 2278
68068 Mulhouse Cedex
Tél : 03 89 32 72 20 - Fax : 03 89 59 97 87

Activis - Agence de référencement

Copyright 2010 - Crédits
Mentions légales
Plan du site